Sozialpädagoge /in – Betreutes Wohnen – Festanstellung

Wir suchen SIE! Sie sind ein/e Sozialpädagoge /in und streben eine Vollzeitbeschäftigung an? Für ein betreutes Wohnen in Berlin, welches sich um Kinder U10 mit Entwicklungsstörungen kümmert, suchen wir derzeit eine pädagogische Fachkraft m/w.

Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung, die Sie ab sofort in Vollzeit und in 2 Schichten besetzen können.

Sie fungieren als Vertrauensperson m/w für die Zielgruppe und ermöglichen dieser eine liebevolle Betreuung, wofür Sie leistungsgerecht und fair vergütet werden.

Sozialpädagoge /in – Betreutes Wohnen – Festanstellung (Betreutes Wohnen)

Ihre Aufgaben als Sozialpädagoge /in:

– Absprachen mit den Psychologen m/w treffen
– Ansprechpartner m/w bei Problemen und Sorgen
– Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
– Durchführung von Freizeitaktivitäten
– Entwicklung von Konzepten bewohnerbezogener pädagogischer Leistungen
– Erarbeitung neuer Lebensperspektiven
– Ermöglichung einer geregelten Tagesstruktur

Anforderungen:

– Abgeschlossene Studium der Sozialpädagogik
– Eine offene und positive Ausstrahlung
– Sie sind freundlich und kommunikativ
– Sie sind teamfähig, zuverlässig und motiviert

Bewerben Sie sich heute noch. Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben Sie sich am besten noch heute telefonisch bei Frau Keck unter …… oder per Email unter [Apply online].

Für Bewerber/innen mit gültigem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit /des Jobcenters ist unsere Dienstleistung in jedem Fall kostenlos.

Die PerZukunft Arbeitsvermittlung Gmbh & Co. KG ist ein von der DEKRA Certification GmbH geprüfter und zugelassener Träger nach AZAV mit der Zertifikats Registrier-Nr.: 31T1112195.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein entsprechend ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wird. Des Weiteren beachten Sie bitte, dass im Falle eines Vorstellungsgespräches Fahrtkosten nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie die folgenden Anforderungen:

– Kompetenzen:

Elternarbeit: Grundkenntnisse
Freizeit-, Ferienbetreuung: Grundkenntnisse
Kinder (Betreuung etc.): Grundkenntnisse

Sozialpädagoge (m/w) – Fachdienst im Bereich Wohnen

Die Lebenshilfe Freising e.V. setzt sich für Menschen mit Behinderung vom Kleinkind bis zum Senioren ein. Wir sind ein großer Verein mit vielen unterschiedlichen Einrichtungen in der ganzen Region Freising von Moosburg bis Eching.

Für unsere Wohnhäuser und Förderstätte suchen wir einen:

oder mit vergleichbarem Abschluss mit Erfahrung im Wohnbereich, in Teilzeit mit 22 Stunden/ Woche (zunächst als Elternzeitvertretung)

Was wir uns wünschen:

– Sie haben Soziale Arbeit, Sozialpädagogik studiert

– Sie haben einschlägige Erfahrung in der Assistenz und Pflege von Menschen mit Behinderung

– Idealerweise haben Sie Kenntnisse des HMBW Verfahrens, bzw. des Gesamtplanverfahrens und ein klares fachliches Verständnis von der Betreuungsarbeit

– Sie teilen und leben den Inklusionsgedanken mit dem Ziel der Selbstbestimmung der Menschen

– Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig und es macht Ihnen Freude selbstorganisiert und effektiv zu arbeiten.

– Sie sind kontaktfreudig, aufgeschlossen und kommunikationsstark

– Sie können sich gut schriftlich ausdrücken

– Sie haben einen Führerschein

Was wir bieten:

– Bereichernde Zusammenarbeit mit KollegInnen und BewohnerInnen

– Einblicke in alle Einrichtungen (ambulantes Wohnen, vollstationäres Wohnen, Integrative Wohnanlage…)

– Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippen-, Kita- und Hortplätze im Verein

– Bezahlung nach TVöD (inkl. Leistungsprämie)

– Betriebsausflug, Neujahrsfeier

– Umfangreiches Gesundheitsprogramm, Beihilfeversicherung, Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Qualifikationen)

an: [Apply online]

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

(Bitte schicken Sie uns keine teuren Bewerbungsmappen zu, da wir aus organisatorischen Gründen diese nicht zurücksenden)

In unseren Wohnhäusern in Freising und Moosburg werden Menschen mit Behinderung bei der persönlichen Lebensplanung individuell unterstützt. Unsere Angebote reichen vom ambulant unterstützten Wohnen bis hin zur intensiven vollstationären Betreuung.
Die Aufgaben des 3 köpfigen Fachdienstes umfassen mit 22 Stunden/Woche die fachliche Unterstützung der 7 Wohn- und Fördereinrichtungen, insbesondere bei der Hilfebedarfserhebung, Betreuungsplanung und im Berichtswesen (Gesamtplanverfahren), die Steuerung der Aufnahme-, Überleitungs- und Entlassungsprozesse, die Mitwirkung bei der Eltern- und Angehörigenarbeit, die Beratung von BewohnerInnen sowie bei Verhandlungen mit den Leistungsträgern.