Pflegedienstleitung (m/w) TOP Gehalt in Festanstellung

Ein renommierter und angesehener Pflegedienst im Raum Bergheim sucht eine neue Pflegedienstleitung (m/w). Neben TOP Konditionen bietet der Pflegedienst flexible Schichtsysteme und genießt außerdem in der Region einen sehr guten Ruf.

Zur Festanstellung in Voll- oder Teilzeit suche ich Sie als:

Pflegedienstleitung (m/w) TOP Gehalt in Festanstellung

Der Pflegedienst bietet Ihnen:

Ein sehr gutes Einstiegsgehalt (je nach Qualifizierung und Vorkenntnissen)
Berücksichtigung von Arbeitszeitwünschen durch flexible Schichtsysteme
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
Einen guten Personalschlüssel (krankheitsbedingte Ausfälle können sehr gut abgedeckt werden)

Ihre Aufgaben sind:

Sicherstellung und Gewährleistung einer hohen Pflegequalität
Erfüllung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zur Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
Gestaltung und Optimierung des Pflege- und Betreuungsprozesses sowie Planung und Organisation des Mitarbeitereinsatzes
Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter

Der Pflegedienst wünscht sich von Ihnen:

Sie haben einen erfolgreichen Abschluss in der Altenpflege oder Krankenpflege als examinierter Altenpfleger / Altenpflegerin / Krankenschwester / Krankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
Sowie die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung (m/w)
Einen respekt- und würdevollen Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen

Ihre Vorteile bei einer Bewerbung über SCORE:

Sie brauchen für Ihre Bewerbung nur einen Lebenslauf
Auf Wunsch schlagen wir Ihnen weitere TOP Stellenangebote aus Ihrer Region vor
Sie werden von uns noch am selben Tag zurückgerufen
Wir haben den direkten Kontakt zu den Entscheidern in den Einrichtungen
Wir organisieren für Sie das Vorstellungsgespräch und nehmen Ihnen die ganze Bürokratie ab
Keine Zeitarbeit sondern Festanstellung direkt beim Arbeitgeber
Für Sie als Bewerber ist unsere Arbeit absolut kostenfrei
100€ als kleiner Startbonus bei Arbeitsantritt