Heilerziehungspfleger/in (m/w/d) – Erzieher/in (m/w/d) – Juliane Maier Haus

Die Lebenshilfe Freising e.V. setzt sich für Menschen mit Behinderung vom Kleinkind bis zum Senioren ein. Wir sind ein großer Verein mit vielen unterschiedlichen Einrichtungen in der ganzen Region Freising von Moosburg bis Eching.

Für unser Juliane Maier Haus

suchen wir eine/n

25 – 30 Stunden/ Woche

Was wir bieten:

– Mitsprache bei der Dienstplangestaltung, Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Hauses

– Langzeitarbeitskonto für längere Freizeitphasen

– Bevorzugung bei der Anmeldung für Krippenplätze im Verein

– Bezahlung nach TVöD SUE(inkl. Jahressonderzahlung, Leistungszulage, Heim- und Schichtzulage)

– Umfangreiches Gesundheitsprogramm, Beihilfeversicherung, Altersvorsorge

Was wir uns wünschen:

– Sie haben gute Deutschkenntnisse (mind. C1 Niveau)

– Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und haben Freude mit Menschen zu arbeiten

– Sie haben Einfühlungsvermögen und gehen gerne offen und kommunikativ auf Menschen zu

– Idealer Weise haben Sie schon Erfahrung mit Menschen mit Behinderung sowie Pflegeerfahrung

– Sie haben einen Führerschein (PKW und Kleinbusse bis 9 Sitzplätze)

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Sie!

Für Fragen wenden Sie sich gerne an: [Apply online]

oder an Frau Dr. Strasser: ……

Bewerben Sie sich gerne gleich direkt über den „Jetzt bewerben“ Button.

Das Juliane Maier Haus ist das erste Wohnhaus der Lebenshilfe Freising das mit großer Unterstützung der Bevölkerung in und um Moosburg errichtet wurde. Heute befindet sich das Juliane Maier Haus zusammen mit dem Anneliese Schweinberger Haus und der Förderstätte Moosburg auf einem schönen grünen und ruhigen Grundstück mit bester Anbindung an die Stadt.

Als Gruppenfachkraft begleiten und unterstützen Sie erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung im alltäglichen Leben und in allen persönlichen Belangen. Sie sind zuständig für die Umsetzung der pädagogischen und pflegerischen Aufgaben und Förderziele. Die Arbeitszeit liegt je nach Dienstplan in der Frühschicht von 6-9 Uhr, in der Spätschicht von 16-22 Uhr bzw. am Wochenende auch tagsüber.